homehome zurück zurPuppenauswahl Gliederpuppenvorwärts


Marionetten

Inspiriert von der Augsburger Puppenkiste und fasziniert von der Beweglichkeit solcher Figuren, wollte ich auch einmal "die Puppen tanzen lassen".

Diese Art der Puppenherstellung ist wohl insgesamt die aufwändigste. Das Körpergerüst besteht aus Holz. Lederbänder und Ringschrauben bilden die Gelenke. Kopf, Körper, Hände und Füße sind gefüllt mit Schafwolle und umhüllt mit Trikotstoff. Die fertige Marionette hängt mit 10 Fäden an einem Spielkreuz und ist voll spielbar.

Wenn Du möchtest, kannst Du den Bau einer Marionette selbst einmal versuchen.

Zur Beschreibung und zum Betrachten meiner fertigen Marionetten klick bitte unten auf das entsprechende Bild.

kleine Hexe Schotte

kleine Hexe

Schotte

zum Seitenanfang
 

Copyright ©2002-2010 by Eva-Maria Mestermann, 58708 Menden/Germany