homehome zurück zurPuppenauswahl Klappmaul-Puppenvorwärts


Gliederpuppen

Alle meine Gliederpuppen werden auf dieselbe Art und Weise hergestellt. Zunächst wird der Kopf gewickelt, ausgeformt und bezogen. Das Gesicht wird gemalt oder gestickt und die Frisur angebracht. Anschließend müssen Körper, Arme und Beine genäht werden. Dabei unterscheiden sich die Schnittmuster in Puppenform und Babyform. Die Babyform hat im Gegensatz zur Puppenform leicht gebogene Gliedmaßen. Grundsätzlich ist der Kopf jeder Puppe mit dem Körper durch eine feste Achse verbunden. Diese Achse erhöht die Stabilität der Puppe und sorgt dafür, dass auch bei größeren Puppen der Kopf nicht "ausleiert". Alle Puppen haben bewegliche Arme.

Die hier abgebildeten Puppen habe ich - mit Ausnahme der Puppe Susanne - nach meinem Buch

"Mami mach mir eine Puppe - Gliederpuppen aus Stoff"
angefertigt.

Für eine größere Ansicht der Bilder und eine Beschreibung der einzelnen Puppen bitte auf das Foto klicken.

Vicky

Jonas

Jenny

Kim

Melanie

Franzi

Susanne

zum Seitenanfang
 

Copyright ©2002-2010 by Eva-Maria Mestermann, 58708 Menden/Germany