zurück zuhome zurück zualle Beschreibungen zurück zur Seite 2 KopfaufbauKopf-Seite 2 Arme und GelenkeArme und Beine

Kopf - Seite 3 und Hände fertigen

Kopf und Hände Der Kopf wird mit Trikotstoff bezogen und je eine kleine Ringschraube durch den Stoff in die Holzscheiben gedreht.
Augen und Mund werden gemalt.

Die Hände

Schnittmuster für die Hände aufmalen und den Stoff direkt auf der gemalten Linie zusammennähen. Anschließend entlang der Naht ausschneiden und den Stoff wenden.

zwei Holzscheiben von je 1 cm Dicke von dem Rundstab zusägen. Die Löcher für die Ringschrauben vorbohren.
Eine dritte Scheibe von 0,5 cm Dicke absägen und quer halbieren. Löcher auf den geraden Flächen für die Ringschrauben vorbohren.

Für die Finger wird je ein Pfeifenputzer mit etwas Wolle bis zur Fingerlänge umwickelt. Der Pfeifenputzer wird so weit wie möglich in den Finger geschoben.
Wenn alle Finger so gefüllt sind, werden die Pfeifenputzer in Höhe des Handrückens miteinander "verzwirbelt" und überstehende Enden abgeknipst oder umgebogen. Finger und Hände werden noch weiter mit Schafwolle gestopft, bis sie prall sind.

Zwischen Daumen und Zeigefinger wird eine halbe Holzscheibe geschoben und eine kleine Ringschraube durch den Trikotstoff in dieses Holzstück gedreht. Anschließend wird eine große Ringschraube in eine der Holzscheiben gedreht und diese Scheibe in die Handgelenksöffnung gesetzt. Danach die Öffnung zunähen.

Haare und Bart

Die Haare

Für die Haare eine Perücke fertigen. Dazu einen Streifen Mohairfließ zuschneiden (Länge = 15 cm) Die Breite entspricht dem Maß von einer Seite über den Kopf gemessen bis zur anderen Seite.
Den Stoff mit der linken Stoffseite nach unten von einer Gesichtsseite zur anderen, um den Kopf legen und feststecken. Dabei den Stoff über die Kopfoberseite führen. Entlang des Hinterkopfes den Stoff bis an den Kopf drücken und mit Stecknadeln zusammenstecken und dort die Naht aufmalen. Die Hinterkopfnaht anbringen und überstehenden Stoff bis auf ca. 0,5 cm abschneiden.
Für den Bart einen 2 cm breiten, und der Gesichtsbreite entsprend langen, Streifen aufnähen. Den Schnäuzer aus 2 x 0,5 cm Stoff aufnähen.
 

zum Seitenanfang

Copyright ©2002-2010 by Eva-Maria Mestermann, 58708 Menden/Germany